Rauchschutz

Abdichter und Fluchtermöglicher

Dem Rauchschutz muss im Objektbau ein ähnlich hoher Stellenwert zugeschrieben werden wie dem Brandschutz. Auch ohne Feuerwiderstandsklasse übernehmen selbstschließende Rauchschutztüren im Brandfall eine wichtige, auf den ersten Blick einfache Aufgabe: die Verbreitung von giftigen Rauchgasen innerhalb eines Gebäudes behindern aus Konstruktionssicht sind Rauchschutztüren fein abgestimmte Meisterwerke. Denn nur das harmonische Zusammenspiel von Türblatt, Zarge und insbesondere Schließer und Dichtungen garantiert, dass die Tür nicht nur automatisch schließt sondern auch wirklich dicht ist.

Planungshilfe

Hauptaufgabe - Ausbreitung von Rauch in Gebäuden behindern
Landesbauordnung - regelt länderspezifisch
DIN 18095-1 - Begriffe und Anforderungen
AbP - Allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis
EN 16034 - Europäische Produktnorm
Fähigkeit zur Freigabe - Freigabe des Türflügels einer Feststellanlage zur Selbstschließung

FLG DIN 18095 DIN EN 16034 Eigenschaft
1 FLG RS-1 S200-C5 rauchdicht
2 FLG RS-2 S200-C5 rauchdicht
1 FLG - Sa-C5 dicht- und selbstschließend
2 FLG - Sa-C5 dicht- und selbstschließend

Downloads Rauchschutz: